Anwendungsvirtualisierung, Internet der Dinge und Cloud Computing, Blog von Sacha Thomet

Preparation

Citrix Synergy Vorbereitung für Erstteilnehmer

Dieses Jahr habe ich das erste mal die Möglichkeit an der Citrix Synergy in Orlando, Flordia, teil zu nehmen. Die Synergy ist DIE Citrix Konferenz, vergleichbar mit einer Ignite von Microsoft oder der VMWorld von VMware. Mehr Informationen unter: http://www.citrixsynergy.com

Es gibt bereits einen sehr guten Guide für die Vorbereitung dieser Konferenz von Neil Spellings, hier (englisch):  The ultimate Citrix Synergy survival guide – 2015 , dies deckt schon viele wichtige Infos ab.

Ich habe da aber ein paar Informationen welche gerade für einen Teilnehmer der das erste mal dabei ist und von Übersee kommt wie ich, interessant sein könnte. Ich bin zwar selbst ja unerfahren, habe mich aber ein bisschen schlau gemacht und ich war schon mehrmals in den USA.

Änderungskontrolle 
weil dies ein “lebendiger” Blog Artikel ist

  • 26.04.2015: “Join evening together Central & Eastern Europe Team” hinzugefügt

Den Jetlag nach der Anreise von Übersee vermeiden oder verringern
Meine persönliche Methode den Jetlag zu reduzieren (Schweiz, Europa zu Florida, US -6 Stunden):

  • Ich werde früh anreisen, auch wenn die Synergy erst am 13ten startet, ich werde bereits am 9, Mai anreisen. Das gibt mir die Möglichkeit ein bisschen den Biorhythms anzupassen.
  • An meinem Anreisetag bleibe ich so lange wach bis Schlafenszeit ist, egal wie müde ich bin!
  • Wenn ich mitten in der Nacht erwache weil ich noch im Schweiz-Modus bin, nehme ich eine schwache Einschlafhilfe die sich MidNite nennt und in den USA z.B, bei CVS erhältlich ist.
  • Bei Sonnenaufgang stehe ich auf und gehe an die Sonne, die Sonne ist wichtig um den Wach- / Schlafrhythms wieder richtig zu rücken.

Online bleiben ohne horrende roaming kosten
Wenn ich länger im Ausland bin, versuche ich immer mein Mobile Wifi Hotspot Huawei E5372 mit einer lokalen Daten Sim Karte auszustatten um günstig viele Daten transferieren zu können.
Neil Spellings erwähnt in seinem Blog die Net10 Karte die verwendet werden kann. Ich selbst nutze die GoPhone Karte von AT&T: AT&T GoPhone Prepaid Card Wichtig ist vor allem das der Netzanbieter mit den Frequenzen des Hotspots zusammen spielt den man hat. AT & T hat die meisten Frequenzen gleich wie Europa mit dem 2G/3G und 4G Mobilnetz.

Plane deine Sessions
Die Synergy Sessions die man besuchen will, können einfach über die Webseite geplant werden. Wenn man registriert und eingeloggt ist, kann man die Agenda zusammenstellen im auf der Synergy Session Catalog Website . Der Plan lässt sich dann auch im Mobile App ansehen oder als PDF ausdrucken, oder die ICS-Dateien können direkt in den Kalender importiert werden.

Plane Treffen!

  • Nach dem einloggen bei der Webseite können andere Besucher gesucht werden, so kann man treffen planen, für was ein solches Meeting eine gute Gelegenheit ist:
    synmeetings2
  • Ich versuche mal so Leute zu treffen die ich bisher nur virtuell kenne von Twitter & Co. Mal ein Gesicht kriegen hinter einem Usernamen.

Wenn du dich für die Synergy registrierst und diesen Blog post machst bitte nutze diesen Empfehlungs Code beim anmelden: 

Es ist meine Emailadresse mit MyPeer am Ende. Das gibt mir die Möglichkeit Converse sneakers zu gewinnen.

Wenn du von Central & Eastern Europe bist komm an den Zusatz-Event mit snacks, beer und networking
Schau in dein Mailpostfach und Spam Ordner und suche die Einladung von  Dirk Pfeifferle, zu “evening together with Citrix Central & Eastern Europe Team”. Ich habe die Einladung in meinem Spam-Order gefunden, werde da aber sicher vorbei schauen.

Follow me on Twitter